Home » Inhalte im Jugendbereich

Inhalte im Jugendbereich

Unsere Jugend ist leistungsorientiert, neugierig und wissensdurstig – die besten Voraussetzungen für einen zukünftigen Wasserretter!

Jugendliche werden gefördert und gefordert – sind gut ausgebildet und wissen um die Gefahren im und um das Wasser Bescheid – dadurch sind sie aufmerksamer und können Gefahrensituationen besser abschätzen.
Der Verein bietet Halt – Kameradschaft, Fairness und Vertrauen sind uns besonders wichtig.

Nach den Schwimmabzeichen Früh-, Frei-, Fahrten- und Allroundschwimmer ist der Juniorretter der Anfang als Rettungsschwimmer bei der ÖWR möglich, dieser setzt gute Schwimmkenntnisse voraus und kann ab dem vollendeten 11. Lebensjahr erworben werden.

Unser Mottos:

  • Hinschauen und helfen!
  • Menschen vor dem Ertrinkungstod zu bewahren!
  • Jeder Nichtschwimmer ein Schwimmer und jeder Schwimmer ein Rettungsschwimmer!

Als Einsatzstelle Klagenfurt sind wir die größte in der Region Wörthersee und wir wollen Menschen vor dem Ertrinkungstod bewahren.

NikiEin Großteil unserer Beschäftigung besteht aus Ausbildungen wie bspw.:

  • Maßnahmen der Selbstrettung
  • Erste Hilfe
  • Schwimmtechnik I / II
  • richtiger Umgang mit Rettungsgeräten
  • Rettungskette / Suchkette
  • Transport-, Bergungs- und Rettungsgriffe
  • Knotenkunde…
  • …und VIIIIIIELES mehr….

Wir nehmen auch an Wettkämpfen (Landesmeisterschaften) teil…bei denen wir altersabhängig verschiedene Aufgaben lösen.

Für ein grenzenloses Miteinander können Mitglieder in einer Zeltlagerwoche am Hafnersee Erfahrungen austauschen und ihr Können überprüfen.

Zusätzlich präsentieren wir uns an verschiedenen Veranstaltungen (Sicherheitstage) und bekommen schon früh Einblick in die vielfältigen Arbeitsbereiche der Wasserrettung.

Comments are closed.