Home » Allgemein, Einsätze, Headline, Rund um die Wasserrettung Klagenfurt

Ironmanweekend 2019

9 Juli 2019 No Comment
©ÖWR-Klagenfurt

©ÖWR-Klagenfurt

Bereits 22 Ironmans wurden in Klagenfurt durchgeführt. Auch in diesem Jahr waren zahlreiche Aktive der ÖWR Einsatzstellen von Kärnten am Wörthersee bei der Überwachung des Schwimmbewerbes mit dabei.

©ÖWR-Klagenfurt

©ÖWR-Klagenfurt

Zum Auftakt gab es am Donnerstag den Company-Triathlon. Am Samstag waren wieder zahlreiche Teilnehmer bei den Ironkids am Start und am Sonntag glänzte der Ironman mit einem Teilnehmerrekord von ca. 3.800 Teilnehmern. In diesem Jahr gab es für die Wasserretter wieder einiges zu tun. Weil der Wörthersee die Maximaltemperatur für Neoprenanzüge überschritten hatte, mussten die Athleten ohne den begehrten Schwimmanzügen an den Start gehen. Was zur Folge hatte, dass es in diesem Jahr zu mehr Ausfällen gekommen ist als in den letzten Jahren.

Über 24 Personen wurden meist mit Krämpfen und Erschöpfungszuständen vorzeitig von den ÖWR Einsatzkräften aus dem Wasser genommen und an Land gebracht. Glücklicherweise gab es auch in diesem Jahr keine gröberen Zwischenfälle bei dem die Wasserrettung wieder eine positive Bilanz ziehen konnte.

©ÖWR-Klagenfurt

©ÖWR-Klagenfurt

©ÖWR-Klagenfurt

©ÖWR-Klagenfurt

Comments are closed.