Home » Archive

Articles Archive for Juli 2017

Allgemein, Einsätze, Headline, Rund um die Wasserrettung Klagenfurt »

[12 Jul 2017 | No Comment | ]
Lebensretter wurde von der Stadt geehrt

Mario Moritz von der Wasserrettung Klagenfurt hat im Juni im Strandbad eine ältere Dame vor dem Ertrinkungstod bewahrt. Jetzt erhielt er die Medaille für Verdienste im Rettungswesen verliehen.

Friederike Raab war am 18. Juni im Klagenfurter Strandbad schwimmen. Plötzlich verließen sie die Kräfte. An einer Tonne festgekrallt rief sie um Hilfe. Andere Gäste hörten das und alarmierten die Wasserrettung. Wasserretter Mario Moritz setzte die Rettungskette in Gang und holte die Dame aus dem Wasser.
„Ein vorbildlicher Einsatz, für den man Sie vor den Vorhang holen muss“, sagte Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz, die dafür …

Allgemein, Termine »

[11 Jul 2017 | Kommentare deaktiviert für Termine der Einsatzstelle I/3 Klagenfurt | ]

TERMINE 2017
28.07.2017     16:30 – 18:00 Uhr     Sportschnuppern – Früh, Frei- und Fahrtenschwimmerausbildung
29.07.2017     08:00 – 17:00 Uhr     Abschluss Einsatzkraft – Cap Wörth
08.08.2017     17:00 – 18:00 Uhr     Schwimmtechniktraining im Strandbad Klagenfurt
10.08.2017     17:00 – 18:00 Uhr     Schwimmtechniktraining im Strandbad Klagenfurt
12.08.2017     17:00 – 18:00 Uhr     Schwimmtechniktraining im Strandbad Klagenfurt
15.08.2017     20:00 – 24:00 Uhr     Marienwallfahrt mit Schiffsprozession
18.08.2017     15:00 – 20:00 Uhr     Sportschnuppern Überwachung Kreuzberglteich
24.08.2017     09:30 – 11:30 Uhr     WKÖ – Sportschnuppern für Kinder
16.09.2017     09:00 – 13:00 Uhr     Ruderregatta „Blaues Band vom Wörthersee“
30.09.2017     09:00 – 13:00 Uhr     Ruderregatta „Rose vom Wörthersee“
14.10.2017     17:00 – 23:00 Uhr     Jubiläumsfeier …

Allgemein, Ausbildung, Featured, Rund um die Wasserrettung Klagenfurt »

[4 Jul 2017 | No Comment | ]
Ironman und Rettungsschwimmkurs 2017

Ein sehr intensives Wochenende für die Wasserrettung – der Ironman mit ca. 3.000 Teilnehmern ging letzten Samstag in der Klagenfurter Ostbucht wieder an den Start. Die ehrenamtlichen Aktiven der ÖWR waren Dank Unterstützung der Kollegen aus den umliegenden Einsatzstellen mit knapp 100 Personen und Material vor Ort um das Spektakel wie jedes Jahr abzusichern. Man bemerkt, dass die Athleten jedes Jahr besser werden. Diesmal haben nur zwei von 3.000 Teilnehmern den Schwimmbewerb nicht beendet.

Die Schwimmer waren über die gesamte Strecke immer im Blickfeld der konzentrierten Rettungsschwimmer, um im Ernstfall rasch …