Home » Archive

Articles in the Das Wasser – der Wörthersee Category

Allgemein, Das Wasser - der Wörthersee, Headline, Rund um die Wasserrettung Klagenfurt »

[2 Aug 2019 | No Comment | ]
Unwettergefahren auf Kärntens Seen

Immer wieder geraten Menschen Aufgrund rasch herannahender Unwetter in Seenot. Das wird von den Personen oft unterschätzt, dass das türkisblaue Wasser mit den tollen Wellen schnell eine ernste Bedrohung werden kann. Demzufolge müssen sich dann die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Österreichischen Wasserrettung auch in Lebensgefahr begeben, um die Menschen aus der Lage zu befreien, in die sie sich selbst gebracht haben.
Vorsicht bei Unwettern: Gewitter mit Starkregen, Stürmen und teilweise Hagel können mitunter blitzschnell auftreten. Bitte beachten Sie daher den Wetterbericht und die Sturmwarneinrichtungen der Wasserrettung. Sollten Anzeichen eines herannahenden Unwetters bestehen, …

Das Wasser - der Wörthersee »

[19 Feb 2013 | No Comment | ]

Geographische und morphometrische Daten
Gelegentlich auch Wörther See (slowenisch: Vrbsko jezero), ist der größte See Kärntens und zugleich aufgrund seiner klimatischen Lage einer der wärmsten Alpenseen.
Der Wörthersee ist 19,39 km² groß und erstreckt sich in Ost-West-Richtung über 16,5 km
Der tiefste Punkt des Wörthersees liegt in 85,2 m, die mittlere Tiefe beträgt 41,9 m.
Namensgebung und Schreibweise
Der Name Wörthersee wird urkundlich 1143 als Werdse genannt. Der Name ist vom Namen der Ortschaft Maria Wörth bezogen, erstmals urkundlich 875–83 als Uueride erwähnt. Der namengebende Ort liegt auf einer Halbinsel (bei höherem Wasserstand früher auch eine Insel) und wurde …